Honduras SHG EP Genuine Marcala Vergrößern

Honduras SHG EP Genuine Marcala

Ein eleganter Zentralamerikaner, feine leichte Eigensäure mit blumig feinen Zügen, interessante Würze, mittelkräftig, sehr elegant, pikante Säure und vollmundiges Aroma

Mehr Infos

5,85 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 250g
  • 500g
  • 1000g

Mehr Infos

23.40 € / kg inkl. MwSt.

Der Kaffee zeichnet sich durch eine pikante Säure und vollmundigem Aroma aus. Ein eleganter Zentralamerikaner, feine leichte Eigensäure mit blumig feinen Zügen, interessante Würze, mittelkräftig, sehr elegant.

Plantage: Regionskaffee, „smallholder“ kleine Bauern liefern bei Coops und Exporteuren ab!
Anbauhöhe: 1.400-1600 Meter
Varietät: Caturra, Tipica, Bourbon
Estate: MARCALA


Wikipedia Artikel

Blue-Mountain-Kaffee gehört mit einigen wenigen anderen Kaffeesorten zur obersten Kategorie der Kaffeespezialitäten. Die Kaffeesträucher werden zwischen 910 Metern und 1700 Metern Höhe angebaut. Das Anbaugebiet beträgt gerade mal 6.000 Hektar. Die Gebiete über 1700 Meter sind dicht bewaldet und werden als Forst-Reservat bewahrt. Der Nebel, kühle Temperaturen und ein starker Niederschlag sind in den Blue Mountains die Hauptfaktoren für ein besonderes Klima, wodurch die Kaffeekirschen wesentlich langsamer wachsen.

Durch diese lange Reifezeit entsteht ein spezielles Aroma mit Wiedererkennungswert, welches von Kaffeeexperten sehr geschätzt wird. Das außergewöhnliche Aroma, geringe Ertragsmenge sowie Handpflückung, Spezialverpackung in Holzfässern und aufwendiges Marketing machen den „Jamaica Blue Mountain“ mit einem Marktpreis von etwa 100 Dollar pro Kilogramm zu einer der teuersten Kaffeesorten weltweit.


Rezensionen

Schreibe deine eigene Rezension zu diesem Produkt

Honduras SHG EP Genuine Marcala

Honduras SHG EP Genuine Marcala

Ein eleganter Zentralamerikaner, feine leichte Eigensäure mit blumig feinen Zügen, interessante Würze, mittelkräftig, sehr elegant, pikante Säure und vollmundiges Aroma

Schreibe deine eigene Rezension zu diesem Produkt